Georgenweg 3a 6410 Telfs TEL.: 05262/62407
Tirolerstraße 6424 Silz TEL.: 05263/6516

Wir nehmen Abschied von

Alfred Marth 06.06.2017

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-kihr.at

Wir danken allen,
die sich in der Trauer
mit uns verbunden fühlen
und ihre Anteilnahme
auf so liebevolle Weise
zum Ausdruck bringen.

Die Trauerfamilie

Alfred Marth


Kondolenzbuch

† 06.06.2017
Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite..... jeden Tag.... ungesehen.... ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns. FÜR IMMER geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unseren Herzen..... Danke für die schöne Zeit mit dir.... Du hast uns so viel gegeben und selten mal an dich gedacht. Wir haben von dir sehr viel gelernt und vor allem was im Leben wichtig ist und wie man es meistern kann, auch in schweren Zeiten. Ich werde dein Lachen, deine Sprüche, deine Ratschläge und deine Hilfsbereitschaft vermissen. Einfacher gesagt du fehlst in meinem/unseren Leben so sehr, dass ich es in Worte nicht beschreiben kann. Freue mich auf ein Wiedersehen und dies dann für immer…….
Jasmin
Geschrieben am: 16.06.2017
Eine Träne des Dankes, dass es dich gab. Eine Träne der Freude für die Zeit mit dir. Eine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst. Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt leer. Eine Träne der Liebe, aber aus meinem Herzen wirst du nie gehen.
Gerda
Geschrieben am: 16.06.2017
Liebe Jasmin, Sophia, Sabrina und Angehörige! Jeder folgt in seinem Leben einer Straße. Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet. Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg. Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen. Auch wenn sie für immer gehen. In eurer Erinnerung bleiben sie...so wie euer Papa, Opa, Ehemann! Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt. Aufrichtige Anteilnahme am allzufrühen Heimgang. Ihr habt von nun an einen persönlichen Schutzengel, der über euch wachen wird.
Fleischmann Patrizia, Matthias, Tobias, Franziska
Geschrieben am: 18.06.2017
Liebe Gerda, wir wünschen dir und deiner Familie von ganzem Herzen aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Annemarie und Helmut mit Familien, Tante Luise Gastl
Geschrieben am: 18.06.2017
Lieber Papa, Ich möchte dir DANKE sagen. Danke für jeden Tag, an dem du mir geholfen hast. Du warst immer für uns da, bis zum letzten Moment. Danke, dass du bedingungslos ehrlich zu mir warst und mir Mut zugesprochen hast. Danke, dass du mir gezeigt hast, was im Leben wirklich zählt, und mich immer wieder daran erinnert hast, mich nicht von Kleinigkeiten unterkriegen zu lassen. Danke, dass du mich mit deinen Sprüchen immer zum Lachen gebracht hast. Danke für jeden Augenblick. Du fehlst… Immer und überall, an jedem Tag, für den Rest unseres Lebens.
Sabrina
Geschrieben am: 18.06.2017
Lieber Michael, liebe Trauerfamilie! So wie der Wind mit den Bäumen spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen. Man sieht sich, man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen. Der Mensch kann viel ertragen und erleiden, er kann vom Liebsten, was er hat in Wehmut scheiden, er kann die Sonne meiden und das Licht, doch vergessen, was er einst geliebt, das kann er nicht! Herzliches Beileid!
Mittermair Claudia und Paul
Geschrieben am: 19.06.2017
Nicht nur beruflich kreuzten sich unsere Wege, auch privat durften wir einiges zusammen erleben. Wir fanden immer eine Lösung, bei noch so komplizierten Problemen. Es war immer eine Freude mit dir unterwegs zu sein. Mit Stolz kann ich sagen, du warst ein guter Lehrer, der es verdient hat, nicht in Vergessenheit zu geraten. Nun ist da eine Lücke, die keiner zu füllen vermag. Unsere Zusammenarbeit wurde abrupt beendet, jetzt liegt es an uns, deine Ideen zu verwirklichen. In stiller Anteilnahme - dein Freund und Arbeitskollege
Daniel
Geschrieben am: 20.06.2017
Unsere Gedanken sind jeden Tag bei euch, wir trauern mit euch. Wir können euren Schmerz, über dieses unfassbare Leid nicht lindern, aber wir wünschen euch die Kraft und den Zusammenhalt der Familie, um mit diesem Schicksalsschlag fertig zu werden. Alles, alles Liebe
Sascha und Karin Nötzold
Geschrieben am: 20.06.2017
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die schwere Zeit. Liebe Gerda, es tut mir unendlich leid und ich hoffe deine Familie gibt dir den Halt, den du jetzt brauchst. Ich denke an Dich!
Schimpfössl Sandra mit Gerhard und Sarah
Geschrieben am: 20.06.2017
Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde, die Erinnerung an einen lieben Menschen ist unsterblich und gibt uns Trost. Liebe Jasmin, Sophia! Liebe Trauerfamilie! Ich wünsche euch ganz viel Kraft, durch diese schwere Zeit zu gehen. Mein aufrichtiges Beileid.
Rauth Manuela
Geschrieben am: 20.06.2017
Lieber Alfred, auch wir werden dich, dein Lachen und deine Zuversicht, dass in der Zukunft alles gut wird, vermissen. Es ist sehr tröstend, dass du uns allen nur vorausgegangen bist. Wir freuen uns darauf dich wiederzusehen.
Sabine und Winni
Geschrieben am: 23.06.2017
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.